Pitbike IMR Corse 155 RR – 16 PS, in der Kiste

2.049,00 2.399,00 

  • 16 PS
  • 4-Gang Getriebe
  • Geeignet für sicheres Fahrtraining
  • Maximaler Spaß

Lieferzeit: 7 Tage

Artikelnummer: IMR Corse 155 RR Kategorie:

Beschreibung

*** Bitte beachten: Lieferzeit für Pitbikes ca. 1 Woche, Anlieferung per Spedition****
*** Die Versandkosten für das Pitbike betragen 110 € da per Spedition versendet wird – dies wird als Zuschlag im Warenkorb hinterlegt! ***

 

Pitbiken ist das Fahren mit geschrumpften Motorrädern, den sogenannten Pitbikes. Ihr Alleinstellungsmerkmal ist das geringe Gewicht kombiniert mit bis zu 24 PS Leistung.

Pitbikes sind für die Straße nicht zugelassene Motorräder, mit denen nur auf einer Rennstrecke trainiert werden kann. Somit steht vor allem Spaß und Training im Vordergrund – und dass das ganze Jahr!

Pitbike fahren ist eine der präzisesten Arten ein Motorrad zu bewegen. Neben perfektem Schräglagentraining und Trainieren der Fahrtechnik kann ohne großes Risiko dein Fahrstil und Knowhow verbessert werden.

Das IMR Corse 155 RR zeichnet sich durch einen 16 PS Motor aus. Kombiniert mit 4-Gang-Getriebe und einem Infarktdrehmoment bringst du ordentlich Leistung auf den Asphalt.

 

Die wichtigsten Punkte für dich:

  • Die Gabel ist einstellbar
  • Der DNM Monoshock Dämpfer einstellbar
  • Molkt 26mm Vergaser
  • 2 Kolbenbremssattel mit 210mm Bremsscheibe vorne
  • 28mm Aluminium Lenker
  • Das Pitbike wird in der Kiste geliefert – es ist vormontiert und muss von Dir fertig aufgebaut werden!
  • Wahlweise kannst du direkt das Starter-Paket kaufen (siehe Drop-Down oben), da hast du alles dabei, was du in der Regel für eine Kart-Bahn benötigst (außer einen DB-Killer, prüfe hier bitte, ob du diesen benötigst)
  • Hinweis: Du brauchst einiges an technischem Geschick, um dein Pitbike selbst aufzubauen. Wenn du generell gerne an Motorrädern schraubst, dann ist das super! Unsere Videoanleitung findest du hier.
    Wenn du Anfänger bist, dann kaufe lieber ein aufgebautes Pitbike. Wenn du Fehler im Zusammenbau machst und dadurch Schäden am Pitbike entstehen, übernimmt Max2h dafür keine Gewährleistung.
  • Hinweis: Wenn du dein Pitbike selbst aufbaust, musst du die Verkehrstüchtigkeit der einzelnen Teile vor dem Aufbau selbst prüfen. Beanstandungen nach der Benutzung unterliegen nicht mehr der Gewährleistung. Bitte beachte hierzu unsere AGBs.

 

Motor:

  • 4-takt-Motor
  • Kühlung: Luft- / Ölgekühlt
  • Leistung: 16 PS
  • Getriebe: 4-Gang manuell
  • Kupplung: 6 Schreiben Kupplung

Bremse:

  • Vorderradbremse: 2 Kolben Bremssattel axial schwimmend / 210 mm Bremsscheibe
  • Hinterradbremse: 1 Kolben Bremssattel schwimmend / 180 mm Bremsscheibe

Reifen & Felgen

  • Vorderrad: 3,00″ x 12″ Felge
  • Hinterrad: 3,50″ x 12″ Felge
  • Reifen nicht enthalten (außer im Starterpaket)

Maße & Co

  • Fahrgestell: CUP TYPE TUBULAR LACQUERED STEEL
  • Schwinge: ALUMINIUM CANTILEVER SYSTEM
  • Stoßdämpfung vorne: Umgedrehte Gabeln, einstellbar 660 mm lang, Stangen 37 mm dick / axialer Anker
  • Stoßdämpfer hinten: DMN 275 mm LANG 250 LBS MIT FLASCHE UND REGELUNG
  • Radstand: 1170 mm
  • Sitzhöhe: 780 mm
  • Lenkerhöhe: 990 mm
  • Gesamtbreite: 760 mm
  • Gewicht: 65 kg

 

Lohnt sich das Starterpaket für mich? 

Aus unserer Sicht definitiv. Das Starterpaket bieten wir an, weil das die Standardsachen sind, die du brauchst, wenn du auf der Rennstrecke oder Kartstrecke fahren möchtest. Hier für dich noch einmal die Teile, die im Starterset enthalten sind und der Grund, warum wir das mitaufgenommen haben:

  • Handguards in weiß: Handguards dienen dir selbst als Schutz. Bei einem Sturz hast du einen zusätzlichen “Puffer” zwischen dir und dem Boden. Auch auf den meisten Kartstrecken oder Rennstrecken sind Handguards Pflicht, um unschöne Kratzer auf dem Boden zu vermeiden.
  • Ölablassschraube: Das ist für den Schutz deines Pitbikes. Im Öl schwimmen kleinste Metallteile (Abrieb und ähnliches). Durch diese magnetische Schraube sammelt sich dies alles direkt unten an der Schraube. Das schont auch dein Getriebe und ist aus unserer Sicht eine sinnvolle Investition.
  • Winkelventile: Du musst eh Reifen aufziehen bei deinem Pitbike. Da lohnt es sich direkt Winkelventile zu investieren. Da kommt man einfach besser ran, wenn man den Luftdruck prüft.
  • Catchtankset: Auch ein Muss, egal wo man fährt. Durch die Catchtank-Sets verhinderst du, dass auslaufende Flüssigkeit den Boden verschmutzt. Also vor allem bei einem Sturz. Das finden in der Regel die Bahnbetreiber nicht cool! Aber auch die Sicherheit der anderen Fahrer wird damit gewährleistet.
  • Betriebstundenzähler: serienmäßig besitzt dein Pitbike keinen Betriebstundenzähler. Damit hast du den Überblick, wie lange dein Pitbike gelaufen ist und wann die nächste Wartung ansteht. Bei allem Spaß am Fahren verliert man den Überlick, wie lange man jetzt schon drauf saß.
  • Reifensatz Mitas Medium: Über die richtigen Reifen kann man streiten. Wir sind große Fans der Mitas. Wenn die einmal warm gefahren sind, geben die einen super Grip und eignen sich sowohl für indoor & outdoor. Im Set sind Reifen der Größe
    • Mitas MC 35 S-Racer 2.0 MEDIUM NHS 100/90 -12 49 P
    • Mitas MC 35 S-Racer 2.0 MEDIUM NHS 120/80 -12 55 P

enthalten. Also der passende Reifen für vorne & hinten.

 

Lieferumfang:

Der Lieferumfang ist von Deiner Auswahl oben im Dropdown abhängig. In beiden Fällen ist der Heckständer nicht im Lieferumfang enthalten.

  • Pitbike
    • Pitbike vormontiert in der Kiste
    • ohne Reifen
  • Pitbike Starterpaket
    • 1x Pitbike vormontiert in der Kiste
    • 2x Handguards in weiß
    • 1x magnetische Ölablassschraube
    • 2x Winkelventile
    • 1x Catchtank-Set
    • 1x Betriebsstundenzähler
    • 1x Mitas MC 35 S-Racer 2.0 MEDIUM NHS 100/90 -12 49 P
    • 1x Mitas MC 35 S-Racer 2.0 MEDIUM NHS 120/80 -12 55 P

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 70 kg
Größe 145 × 38,5 × 65 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pitbike IMR Corse 155 RR – 16 PS, in der Kiste“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.